Umbau Maiensäss Pro Tecs

Bauherr: Tona Casper
Ausführung: Werkplanung | Bauleitung

Die Maiensässe im Raum Radons haben in ungefähr alle dieselbe Grundstruktur. Diese soll unbedingt erhalten und genutzt werden können. Somit bleiben im gemauerten Untergeschoss die Küche und der Keller. Über eine Treppe im Stall gelangt man in das Wohnzimmer, welches im ehemaligen Heustall integriert wird. Der Rundholzstrick wird an einzelnen Stellen ausgeschnitten und im Wohnzimmer entstehen längliche Bandfenster. Das grosse Scheunentor bleibt als Fensterladen erhalten und über eine grosse Schiebetüre gelangt man vom Wohnzimmer auf den Aussensitzplatz.